Migrationsforscherin Dr. Başak Bilecen mit Karl Arnold-Preis der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste ausgezeichnet

Die Soziologin Dr. Başak Bilecen erhält die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung für ihre herausragenden Forschungsleistungen auf den Gebieten der internationalen Migration und sozialen Ungleichheit.

Weiterlesen

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste begrüßt zehn Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kunst

Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste begrüßt 2022 zehn neue ordentliche Mitglieder. Die acht Männer und zwei Frauen zeichnen sich durch herausragende Forschungsarbeit und künstlerische Leistung in ihren Fachgebieten aus.

Weiterlesen

Ausstellung des Autors und bildenden Künstlers Oswald Egger in der Akademie der Wissenschaften und der Künste

Mit der Ausstellung „poikilia“ eröffnet am 11. Mai in der Akademie der Wissenschaften und der Künste eine Hommage an Oswald Egger, Mitglied der Klasse der Künste seit 2018. „poikilia“ wurde von Egger selbst kuratiert und bietet einen Rundgang durch die unterschiedlichen Bereiche seines künstlerischen Tuns.

Weiterlesen

Humboldtⁿ: Zwölf neue Stipendienplätze für nachhaltige Wissenschaft

NRW-Universitäten und Akademie der Wissenschaften und der Künste kooperieren bei der Nachwuchsförderung.

Weiterlesen