Mitglieder der Akademie

Aufgenommen werden ausschließlich exzellente Forschende und Kunstschaffende. Die Mitglieder pflegen den Dialog mit Politik, Wirtschaft und Kultur sowie mit wissenschaftlichen Einrichtungen im In- und Ausland. Gewählt werden kann nach der Satzung, wer sich durch wissenschaftliche oder künstlerische Leistungen ausgezeichnet hat. Derzeit hat die Akademie rund 270 ordentliche (mit Dienstort in NRW) und knapp 140 korrespondierende Mitglieder.

Prof. Dr. Hans-Joachim Freund

Klasse für Naturwissenschaften und Medizin
Ordentliches Mitglied seit 1986
Fachgruppe: Biologie

Zentrale Publikationen

  • M. Prieto, T. Mullan, M. Schlutow, D. Gottlob, L. Tănase, D. Menzel, J. Sauer, D. Usvyat, Th. Schmidt, H.-J. Freund: Insights into reaction kinetics in confined space: real time observation of water formation under a silica cover J. Am. Chem. Soc., 143, 8780-8790, 2021, DOI: https://doi.org/10.1021/jacs.1c03197
  • Z. Wu, A. Plucienik, F.E. Feiten, M. Naschitzki, W. Wachsmann, S. Gewinner, W. Schoellkopf, V. Staemmler, H. Kuhlenbeck, H.-J. Freund: Vibrational Action Spectroscopy of Solids: A New Surface-sensitive Technique Phys. Rev. Lett., 119, 136101, 2017, DOI: 10.1103/PhysRevLett.119.136101
  • H.-J. Freund: Controlling Silica in its Crystalline and Amorphous States: A Problem in Surface Science Acc. Chem. Res., 50, 446-449, 2017, DOI: 10.1021/acs.accounts.6b00459

Auszeichnungen

  • 1995 Förderpreis aus dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Programm der DFG
  • 2011 Karl-Ziegler-Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker und der Karl-Ziegler Stiftung
  • 2014 Michel Boudart Award for the Advancement of Catalysis, sponsored by the Haldor Topsøe Company and ad-ministered by the North American Catalysis Society and the European Federation of Catalysis Societies