Presse

Wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Bitte senden Sie eine Mail an mit Ihrem Namen, Ihrer Mailadresse und weiteren Kontaktdaten. Informationen zum Umgang mit den übermittelten Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Ansprechpartner Dirk Borhart
Telefon 0211/617 34-34
E-Mail

Nachrichtenübersicht

Virtueller Forschungstag des Jungen Kollegs

Der virtuelle Forschungstag des Jungen Kollegs findet am 26. Januar 2022 zum Thema „Gleichheit oder Ungleichheit: Formen – Ursachen – Konsequenzen“ statt.

Am Mittwoch, 26. Januar 2022 ab 14.30 Uhr, lädt die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste zum Virtuellen Forschungstag des Jungen Kollegs ein. Unter dem Titel „Gleichheit oder Ungleichheit: Formen – Ursachen – Konsequenzen“ werden die die vielfältigen Dimensionen von Ungleichheit beleuchtet, Ursachen beschrieben und zur Reflexion der Konsequenzen von Ungleichheit angeregt. In digitalen Vorträgen und Diskussionsrunden werden interdisziplinäre Impulse gesetzt.

Das Junge Kolleg wurde 2006 zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen gegründet. Die Aufnahme ist eine wichtige Auszeichnung für junge Forschende und Kunstschaffende in NRW.